Justizminister Heiko Maas (SPD) geht davon aus, dass die Silvester-Angriffe auf Frauen organisiert waren

Maas: "Niemand kann mir erzählen, dass das nicht abgestimmt oder vorbereitet wurde"

Bun­des­jus­tiz­mi­nis­ter Heiko Maas (SPD) geht davon aus, dass die Silvester-Angriffe auf Frauen orga­ni­siert waren. „Wenn sich eine sol­che Horde trifft, um Straf­ta­ten zu bege­hen, scheint das in irgend­ei­ner Form geplant wor­den zu sein. Nie­mand kann mir erzäh­len, dass das nicht abge­stimmt oder vor­be­rei­tet wurde“, sagte Maas BILD am SONNTAG. „Wir müs­sen drin­gend auf­klä­ren, wie es zu die­sen abscheu­li­chen Taten kom­men konnte.“

Auch einen Zusam­men­hang zwi­schen den Atta­cken auf Frauen in meh­re­ren deut­schen Städ­ten schließt Maas nicht aus: „Alle Ver­bin­dun­gen müs­sen sehr sorg­fäl­tig geprüft wer­den. Der Ver­dacht liegt nahe, dass hier ein bestimm­tes Datum und zu erwar­tende Men­schen­men­gen her­aus­ge­sucht wur­den. Das hätte dann noch ein­mal eine andere Dimen­sion.“

Der FDP-Vorsitzende Chris­tian Lind­ner erwar­tet unter­des­sen Auf­klä­rung von Nordrhein-Westfalens Innen­mi­nis­ter Ralf Jäger (SPD) über die ver­spä­tete Infor­ma­tion der Öffent­lich­keit über die Straf­ta­ten. Lind­ner sagte Bams: „Wir erwar­ten, dass Herr Jäger am Mon­tag Trans­pa­renz her­stellt. Uns inter­es­siert, ob es eine Wei­sung an die Poli­zei gab, die Vor­gänge her­un­ter­zu­spie­len. Wenn Herr Jäger dem nicht nach­kommt, brau­chen wir über einen Unter­su­chungs­aus­schuss Akten­ein­sicht.“

Indes haben viele Deut­sche Angst davor, dass es zu ähn­li­chen Angrif­fen wie in Köln an ihrem Wohn­ort kom­men könnte. 49 Pro­zent befürch­ten sol­che Atta­cken in ihrer Hei­mat. 50 Pro­zent sehen diese Gefahr nicht. Dies ergab eine Umfrage des Mei­nungs­for­schungs­in­sti­tuts Emnid im Auf­trag von BILD am SONNTAG. Ein gro­ßer Teil der Befrag­ten hat auch Zwei­fel an der Fähig­keit der Poli­zei. 39 Pro­zent füh­len sich von ihr nicht aus­rei­chend geschützt. 57 Pro­zent der Befrag­ten füh­len sich beschützt.

Emnid befragte am 7. Januar 501 Per­so­nen.

Die Fra­gen lau­te­ten:

Befürch­tete Über­griffe am eige­nen Wohn­ort Befürch­ten Sie, dass es zu sol­chen Über­grif­fen auch an Ihrem Wohn­ort kom­men kann?

In der Sil­ves­ter­nacht kam es in vie­len Städ­ten zu Über­grif­fen auf Frauen. Füh­len Sie sich von der Poli­zei aus­rei­chend geschützt?

Den ganzen Artikel lesen Sie in der aktuellen BILD am SONNTAG oder im Netz mit BILD+.

E-Tag 28.08.2016
E-Tag 21.08.2016
E-Tag 14.08.2016
E-Tag 07.08.2016
E-Tag 31.07.2016
E-Tag 24.07.2016
E-Tag 17.07.2016
E-Tag 10.07.2016
E-Tag 03.07.2016
E-Tag 26.06.2016
E-Tag 19.06.2016
E-Tag 12.06.2016
E-Tag 05.06.2016
E-Tag 29.05.2016
E-Tag 22.05.2016
E-Tag 15.05.2016
E-Tag 08.05.2016
E-Tag 01.05.2016
E-Tag 24.04.2016
E-Tag 17.04.2016
E-Tag 10.04.2016
E-Tag 03.04.2016
E-Tag 27.03.2016
E-Tag 20.03.2016
E-Tag 13.03.2016
E-Tag 06.03.2016
E-Tag 28.02.2016
E-Tag 21.02.2016
E-Tag 14.02.2016
E-Tag 07.02.2016
E-Tag 31.01.2016
E-Tag 24.01.2016
E-Tag 17.01.2016
E-Tag 10.01.2016
E-Tag 03.01.2016
E-Tag 27.12.2015
E-Tag 20.12.2015
E-Tag 13.12.2015
E-Tag 06.12.2015
E-Tag 29.11.2015
E-Tag 22.11.2015
E-Tag 15.11.2015
E-Tag 08.11.2015
E-Tag 01.11.2015
E-Tag 25.10.2015
E-Tag 18.10.2015
E-Tag 11.10.2015
E-Tag 04.10.2015
E-Tag 27.09.2015
E-Tag 20.09.2015
E-Tag 13.09.2015
E-Tag 06.09.2015
E-Tag 30.08.2015
E-Tag 23.08.2015
E-Tag 16.08.2015
E-Tag 09.08.2015
E-Tag 02.08.2015
E-Tag 26.07.2015
E-Tag 19.07.2015
E-Tag 12.07.2015
E-Tag 05.07.2015
E-Tag 28.06.2015
E-Tag 21.06.2015
E-Tag 14.06.2015
E-Tag 07.06.2015
E-Tag 31.05.2015
E-Tag 24.05.2015
E-Tag 17.05.2015
E-Tag 10.05.2015
E-Tag 03.05.2015
E-Tag 01.05.2015
E-Tag 26.04.2015
E-Tag 19.04.2015
E-Tag 12.04.2005
E-Tag 05.04.2015
E-Tag 29.03.2015
E-Tag 22.03.2015
E-Tag 15.03.2015
E-Tag 08.03.2015
E-Tag 01.03.2015
E-Tag 22.02.2015
E-Tag 15.02.2015
E-Tag 08.02.2015
E-Tag 01.02.2015
E-Tag 25.01.2015
E-Tag 18.01.2015
E-Tag 11.01.2015
E-Tag 04.01.2015
E-Tag 28.12.2014
E-Tag 21.12.2014
E-Tag 14.12.2014
E-Tag 07.12.2014
E-Tag 30.11.2014
E-Tag 23.11.2014
E-Tag 16.11.2014
E-Tag 09.11.2014
E-Tag 2.11.2014
E-Tag 26.10.2014
E-Tag 19.10.2014
E-Tag 12.10.2014
E-Tag 05.10.2014
E-Tag 3.10.2014
E-Tag 28.9.2014
E-Tag 21.9.2014
E-Tag 14.9.2014
E-Tag 7.9.2014