Umfrage: 74 Prozent der Deutschen finden Urteile bei Kindesmissbrauch zu milde

Vorstandsvorsitzender der Deutschen Kinderhilfe: "Kinder sind Opfer zweiter Klasse"

Zwei Tage, nach­dem der Bun­des­rat die Ver­schär­fung des Sexu­al­straf­rechts beschlos­sen hat, sieht eine Mehr­heit der Deut­schen gro­ßen Nach­hol­be­darf beim Kin­der­schutz. 74 Pro­zent der Bun­des­bür­ger sagen, dass Gerichts­ur­teile in Deutsch­land zu milde seien, wenn es um sexu­el­len Miss­brauch von Kin­dern gehe. Das zeigt eine Umfrage des Mei­nungs­for­schungs­in­sti­tuts Emnid für BILD am SONNTAG. Nur 16 Pro­zent hal­ten die Recht­spre­chung für ange­mes­sen, gerade ein­mal 1 Pro­zent für zu hart.

Außer­dem hal­ten es 90 Pro­zent der Befrag­ten für falsch, dass Stra­fen für sexu­el­len Miss­brauch von Kin­dern teil­weise zur Bewäh­rung aus­ge­setzt wer­den. 7 Pro­zent fin­den das nicht (weiß nicht: 3 Pro­zent).

„Kin­der sind in Deutsch­land immer noch Opfer zwei­ter Klasse“, sagte Rai­ner Becker, Vor­stands­vor­sit­zen­der Deut­sche Kin­der­hilfe, zu BILD am SONNTAG. Becker for­derte Kin­der­rechte im Grund­ge­setz zu ver­an­kern. Er sagte: „Dann wäre die Jus­tiz ver­pflich­tet, end­lich stär­ker auf Kin­der zu ach­ten.“

Eine The­ra­pie­pflicht für ver­ur­teilte Sexu­al­straf­tä­ter begrü­ßen 83 Pro­zent der Deut­schen. 13 Pro­zent sind dage­gen.

Für die Umfrage hat Emnid am 22.09.2016 ins­ge­samt 501 reprä­sen­ta­tiv aus­ge­wählte Per­so­nen befragt.

Den ganzen Artikel lesen Sie in der aktuellen BILD am SONNTAG oder im Netz mit BILD+.

E-Tag 25.09.2016
E-Tag 18.09.2016
E-Tag 11.09.2016
E-Tag 04.09.2016
E-Tag 28.08.2016
E-Tag 21.08.2016
E-Tag 14.08.2016
E-Tag 07.08.2016
E-Tag 31.07.2016
E-Tag 24.07.2016
E-Tag 17.07.2016
E-Tag 10.07.2016
E-Tag 03.07.2016
E-Tag 26.06.2016
E-Tag 19.06.2016
E-Tag 12.06.2016
E-Tag 05.06.2016
E-Tag 29.05.2016
E-Tag 22.05.2016
E-Tag 15.05.2016
E-Tag 08.05.2016
E-Tag 01.05.2016
E-Tag 24.04.2016
E-Tag 17.04.2016
E-Tag 10.04.2016
E-Tag 03.04.2016
E-Tag 27.03.2016
E-Tag 20.03.2016
E-Tag 13.03.2016
E-Tag 06.03.2016
E-Tag 28.02.2016
E-Tag 21.02.2016
E-Tag 14.02.2016
E-Tag 07.02.2016
E-Tag 31.01.2016
E-Tag 24.01.2016
E-Tag 17.01.2016
E-Tag 10.01.2016
E-Tag 03.01.2016
E-Tag 27.12.2015
E-Tag 20.12.2015
E-Tag 13.12.2015
E-Tag 06.12.2015
E-Tag 29.11.2015
E-Tag 22.11.2015
E-Tag 15.11.2015
E-Tag 08.11.2015
E-Tag 01.11.2015
E-Tag 25.10.2015
E-Tag 18.10.2015
E-Tag 11.10.2015
E-Tag 04.10.2015
E-Tag 27.09.2015
E-Tag 20.09.2015
E-Tag 13.09.2015
E-Tag 06.09.2015
E-Tag 30.08.2015
E-Tag 23.08.2015
E-Tag 16.08.2015
E-Tag 09.08.2015
E-Tag 02.08.2015
E-Tag 26.07.2015
E-Tag 19.07.2015
E-Tag 12.07.2015
E-Tag 05.07.2015
E-Tag 28.06.2015
E-Tag 21.06.2015
E-Tag 14.06.2015
E-Tag 07.06.2015
E-Tag 31.05.2015
E-Tag 24.05.2015
E-Tag 17.05.2015
E-Tag 10.05.2015
E-Tag 03.05.2015
E-Tag 01.05.2015
E-Tag 26.04.2015
E-Tag 19.04.2015
E-Tag 12.04.2005
E-Tag 05.04.2015
E-Tag 29.03.2015
E-Tag 22.03.2015
E-Tag 15.03.2015
E-Tag 08.03.2015
E-Tag 01.03.2015
E-Tag 22.02.2015
E-Tag 15.02.2015
E-Tag 08.02.2015
E-Tag 01.02.2015
E-Tag 25.01.2015
E-Tag 18.01.2015
E-Tag 11.01.2015
E-Tag 04.01.2015
E-Tag 28.12.2014
E-Tag 21.12.2014
E-Tag 14.12.2014
E-Tag 07.12.2014
E-Tag 30.11.2014
E-Tag 23.11.2014
E-Tag 16.11.2014
E-Tag 09.11.2014
E-Tag 2.11.2014
E-Tag 26.10.2014
E-Tag 19.10.2014
E-Tag 12.10.2014
E-Tag 05.10.2014
E-Tag 3.10.2014
E-Tag 28.9.2014
E-Tag 21.9.2014
E-Tag 14.9.2014
E-Tag 7.9.2014